NDR Umfrage in SH: CDU vor SPD und Grünen – Abstand wächst

Die 3 CDU-Direktkandidaten aus dem Kreis Segeberg mit dem Landesvorsitzenden Daniel Günther: (vlnr.) Patrick Pender, Ole Plambeck MdL, Ministerpräsident Daniel Günther und Sönke Siebke.

Zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl am 8. Mai in Schleswig-Holstein liegt die CDU weiter vorn. Die SPD bleibt stabil, die Grünen verlieren. Das hat eine repräsentative Umfrage von infratest dimap im Auftrag des NDR ergeben… Mehr Hier …

Veröffentlicht unter Allgemein |

Sabine Sütterlin-Waack und Ole Plambeck in familiärer Atmosphäre treffen

 

Sabine Sütterlin-Waack und Ole Plambeck in familiärer Atmosphäre treffen

Henstedt-Ulzburg .Nach den gemeinsamen Auftritten mit Ministerpräsident Daniel Günther in Henstedt-Ulzburg und Bad Bramstedt erhält der Landtagsabgeordnete Ole Plambeck weitere prominenten Unterstützung aus Kiel. Am Sonnabend, 30. April erwartet der CDU-Direktkandidat um 17 Uhr in Henstedt-Ulzburg Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Schleswig-Holsteins Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung.

Das Treffen mit Grill und Getränkeausschank findet im Garten von Henstedt-Ulzburgs Altbürgermeister Volker Dornquast und Ehefrau Birgit in der Großen Lohe 1 statt. Zu dem Treffen in familiärer Atmosphäre sind Gäste herzlich willkommen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck: Mit Investitionen Schleswig-Holstein modernisiert

Ole Plambeck MdL

Zur Vorlage des fünften Infrastrukturberichts der Landesregierung erklärt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ole Plambeck:

„Die Jamaika-Koalition ist die Investitions-Koalition. Seit Bildung der Jamaika[1]Koalition im Jahr 2017 wurden die Investitionen in die Infrastruktur erheblich gesteigert. Das zeigt ganz klar der Infrastrukturbericht 2022. Über eine Milliarde Euro wurde alleine im Berichtszeitraum 2020 und 2021 in die Infrastruktur investiert. Es wurden über 277 km Straßen saniert und auch in Radwege und Brücken investiert. Schwerpunkte bilden auch die Investitionen in Krankenhäuser, in die Schulen und Hochschulen. Aber auch die Investitionen in Landesliegenschaften, Küstenschutz und in den Breitbandausbau wurden massiv vorangetrieben. Bei jeder Haushaltsaufstellung wurde erfolgreich eine Investitionsquote von zehn Prozent eingeplant. Die Jamaika-Koalition modernisiert mit diesen Investitionen konsequent unser Land.“

Veröffentlicht unter Allgemein |